Türk Gücü FriedbergSV Buchonia FliedenNach dem klaren 4:0 gegen den FC Ederbergland am Wochenende konnten die Friedberger unter der Woche gegen Buchonia Flieden erfolgreich nachlegen.

Die Anfangsphase gehörte klar den Hausherrn, aus den sich ergebenden Möglichkeiten konnte jedoch kein Kapital geschlagen werden. Als sich die Kräftverhältnisse etwas mehr verteilten, schlug der Törjäger Türk Gücüs Bahssou gnadenlos zu. Schön frei gespielt netzte er zunächst in der 37. Minute zum 1:0 ein. Kurz darauf war der Stürmer wieder da und schloss zum 2:0 ab (39.). So ging es auch in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel kam Flieden etwas besser in die Spur, ohne jedoch den nötigen Druck auf das Friedberger Tor zu erzeugen. Türk Gücü kontrollierte weiter das Spiel und mit seinem dritten Treffer avancierte Bahssou zum wiederholten Male per Foulelfmeter (79.) zum Matchwinner. Ein hochverdienter Sieg für Türk Gücü mit dem gleichzeitigem Sprung aus dem Tabellenkeller.

Tabelle Hessenliga
Ergebnisse Hessenliga