Kickers OffenbachFSV FrankfurtMit einer unerwartet hohen Niederlage muss sich der FSV Frankfurt von Kickers Offenbach aus dem Sparda-Bank-Hessen-Stadion "jagen" lassen.

Die überragenden Akteure auf seiten der Offenbacher waren Serkan Firat mit drei (9./27./57.) und Jake Hirst mit zwei (12./45.) Treffern. Die Kickers finden nach dem etwas verkorksten Saisonstart immer besser in die Spielrunde und haben ihre Aufholjagd in der Regionalliga Südwest in beeindruckender Manier fortgesetzt. Sie waren den Gästen in allen Belangen und zu jeder Zeit überlegen. Offenbach feierte damit den dritten Sieg in Folge, der Abstand auf Tabellenführer Waldhof Mannheim beträgt sieben Zähler. Der FSV Frankfurt ist als 15. nur zwei Punkte vom ersten Abstiegsplatz entfernt.

Tabelle Regionalliga
Ergebnisse Regionalliga