FSV FrankfurtWormatia WormsAm Ende der Saison wird es keinen mehr interessieren, auf zwar glückliche aber jetzt auf der Habenseite verbuchte drei Punkte kommt es für den FSV Frankfurt an.

Aber die Frankfurter wussten auch bei wem sie sich zu bedanken hatten. Keeper Aulbach war es, der dem FSV den Heimsieg sicherte. In der Schlussphase der Partie konnte sich der Schlussmann mehrfach beim Sturmlauf der Wormser auszeichnen. Nach dem Debakel am Bieberer Berg war Druck auf die Mannschaft aufgekommen, daher galt es ein Zeichen zu setzen. Die Führung der Gäste war verdient, der FSV hielt aber dann kämpferisch enorm dagegen und konnte das Blatt noch vor der Pause wenden. Nach dem Seitenwechsel lief spielerisch nicht fiel zusammen aber man hielt gegen überlegene Gäste physisch dagegen und  konnte am Ende mit einem "dreckigen" Sieg drei Punkte am Bornheimer Hang belassen.

Tabelle Regionalliga
Ergebnisse Regionalliga