Kickers Offenbach1. FC SaarbrückenIn einem hart umkämpften Spiel kam der FC Saarbrücken kurz vor Spielende noch zum Ausgleich.

In der ersten Spielhälfte gab es wenig Torraumszenen. Zunächst setzte sich Offenbach auf der Seite Saarbrückens fest, danach war Saarbrücken einige Zeit am Zug. Beide Teams fehlte aber der letzte Pass zum Tor. So ging es mit einem torlosen Remis in die Kabine.

Ohne Wechsel bei beiden Mannschaften ging es in die zweite Spielhälfte. Offenbach war zu Beginn etwas zielstrebiger und kam auch zum Führungstreffer. Kirchhoff traf per Kopf nach einer Verlängerung. Saarbrücken brauchte bis zur 60. Spielminute um einen ersten Abschluss verzeichnen zu können. Im weiteren Verlauf verteilte Spielanteile. In den Schlussminuten warf dann Gästetrainer Lottner alles nach vorne. Offenbach hatte durch die offensive Ausrichtung Saarbrückens Konterchancen, die aber nicht zu Ende entwickelt wurden. So kam es wie es kommen musste. Der Ball konnte nicht aus dem Sechzehner der Kickers geklärt werden, sodass Jacob in der 87. Spielminute noch zum Ausgleich für die Gäste traf.

Tabelle Regionalliga
Ergebnisse Regionalliga