Eintracht StadtallendorfKickers OffenbachSeit sechs Spieltagen wartet die Eintracht schon auf einen Erfolg. Die Kickers dagegen verlieren durch den Dreier nicht ganz den Anschluß zur Tabellenspitze.

Am Ende war der Sieg der Offenbacher auch verdient, zeigten sie sich doch als die cleverere Mannschaft. An Torchancen magelte es in der ersten Spielhälfte, etwas überraschend kam die Eintracht zur Führung, die aber noch vor der Pause durch die Kickers ausgeglichen werden konnte.

Nach dem Wiederanpfiff kamen die Hausherrn besser ins Spiel, nutzten leider eine große Möglichkeit durch Celik nicht, der den Keeper des OFC anschoß. Das Spiel wurde ausgeglichen, wobei der OFC mehr Zug zum Tor entwickelte. Und so war es dann auch in der 68. Spielminute mit dem Treffer durch Kirchhoff. Wenig später erhöhte Torjäger Hirst auf 3:1 und entschied dadurch vorzeitig die Partie.

Tabelle Regionalliga
Ergebnisse Regionalliga